top of page
Suche

ChatGPT im Asset-Servicing

Ein von #Finder durchgeführtes Experiment schlägt derzeit große Wellen im #assetmanagement .


Dabei hat ein Versuch ergeben, dass ein von der #künstlichen#Intelligenz#ChatGPT zusammengestelltes #Portfolio aus 38 #Aktien, 10 der beliebtesten #ETFs der britischen Plattform Interactive Investor "schlägt".


Im ursprünglichen Artikel (angepinnt im ersten Kommentar) wird dabei ein Zeitraum von 8 Wochen zur Bewertung herangezogen, in denen das besagte #KI-Portfolio von ChatGPT einen #Wertzuwachs von 4,9% gegenüber eines durchschnittlichen #Verlustes von 0,8% der übrigen Portefeuilles erreicht.


ChatGPT wurde zuvor instruiert, Kriterien wie eine "niedrige Schuldenquote", "stetiges Wachstum in der Vergangenheit", sowie "kompetitive Vorteile gegenüber Wettbewerbern", zur Unternehmensauswahl heranzuziehen.


Weiterhin führte Finder eine #Befragung an 2000 Personen in Großbritannien durch, aus der hervorgeht, dass rund 20% der Befragten sich vorstellen können, "#financial#advice", durch die Nutzung von ChatGPT einzuholen.


Bei IT4Funds beobachten wir fortlaufend das Potenzial und die Entwicklungen von #Zukunftstechnologien im Asset-Servicing.


23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page